Dr.Web Katana

Dr.Web Katana - Kills Active Threats And New Attacks

Dr.Web Katana - Kills Active Threats And New Attacks

Der Dr.Web Malwarescanner schützt präventiv vor Bedrohungen, die herkömmliche Antivirus-Programme nicht erkennen. Diese suchen entweder nur nach allgemeinen Merkmalen (Heuristik) oder nur nach bestimmten Signaturen. Im Gegensatz dazu analysiert Dr.Web Katana das Verhalten jeder gestarteten Applikation mithilfe von Daten aus der Dr.Web Reputations-Cloud. Ist die Schadfähigkeit der Anwendung zweifelsfrei erwiesen, wird diese umgehend neutralisiert. Dr.Web Katana muss nicht extra konfiguriert werden, ist sofort einsatzbereit, startet zusammen mit dem Betriebssystem und bietet Schutz auch ohne Zugang zum PC.

Dr.Web Katana bietet Präventivschutz gegen die neuesten Bedrohungen, Einschleusungsversuche und Angriffe, die gezielt Zero-Day-Sicherheitslücken ausnutzen, womit herkömmliche Virenschutzsoftware oftmals überfordert ist. Da die Virendatenbanken von Dr.Web Katana in der Cloud liegen und in Echtzeit aktualisiert werden, sind diese stets auf dem neuesten Stand.

Demzufolge beugt die Antivirensoftware Gefahren vor, die entstehen, wenn Schad-Signaturen aufgrund veralteter Datenbanken nicht erkannt werden, wozu z.B. aktuelle Encoder und Betriebssystemblocker gehören. So berichtet der technische Support von Doctor Web, dass allein Dekodierungsanfragen momentan rund 42 Prozent des gesamten Arbeitsvolumens ausmachen. Die meisten der Betroffenen nutzen eine andere Antivirensoftware.

Ein weiterer Vorteil von Dr.Web Katana ist der Schutz gegen Malware, die über Sicherheitslücken in der installierten Software auf den Rechner eindringen kann.

In Dr.Web Katana werden keine Virendatenbanken verwendet, weshalb deren ständiges Update nicht mehr nötig ist. Die Software verbraucht sehr wenig Speicherplatz und bremst die CPU daher nicht aus. Eine vorherige Konfiguration ist ebenso nicht erforderlich, das Programm ist sofort einsatzbereit. Außerdem kann Dr.Web Katana auch problemlos parallel zu bereits installierter Antivirensoftware, die nicht von Dr.Web stammt, eingesetzt werden.